Sie sind hier:

Aktuelle Ausschreibungen

 

KiTa Bremen sucht Erzieherinnen und Erzieher

KiTa Bremen als größter Träger der Jugendhilfe in Bremen sucht ständig
Erzieherinnen / Erzieher mit staatlicher Anerkennung.

Die Vergütung der pädagogischen Fachkräfte erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Ihre Aufgabe ist die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Spielkreisen, Kleinkindgruppen, in altersgemischten Gruppen bis zum Vorschulalter und in der Schulkinderbetreuung.

Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Einsatz an unseren Standorten in ganz Bremen in den Regionen Nord, Süd, Mitte, West und Ost für alle Betreuungsangebote (4- bis 8-stündige Betreuungszeiten) und für alle Altersgruppen.

Auskunft erteilt Frau Raupach unter der Telefonnummer 0421 / 361-7788.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit aussagekräftigem Bewerbungsschreiben gerne auch als E-Mail richten Sie bitte an

KiTa Bremen
Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen
Referat Personal und Organisation
Faulenstr. 14 - 18
28195 Bremen

E-Mail: office@kita.bremen.de

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen keine Originalzeugnisse und -bescheinigungen bei. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen und Folien. Ihre Unterlagen werden bei erfolgloser Bewerbung nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Ausführliche Stellenausschreibung für Erzieherinnen und Erzieher (pdf, 828.5 KB)

 
 

Lust auf ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Kindergarten?

Die Schule ist zu Ende und Sie haben Lust auf Neues, möchten sich praktisch betätigen und Erfahrungen in einem sozialen Beruf erlangen? Sie wollen Ihre zwischenmenschlichen Fertigkeiten ausbauen, um fit zu werden für das spätere Berufsleben?

Dann könnte ein FSJ in einer unserer Einrichtungen genau das Richtige für Sie sein.

Unsere Kinder- und Familienzentren suchen junge motivierte Frauen und Männer, die sich gerne ein Jahr in einer unserer Einrichtungen engagieren möchten. Sie werden von einer pädagogischen Fachkraft in die Arbeit eingewiesen und regelmäßig angeleitet, Sie sind Mitarbeiter/in in einer der Gruppen im Kindergarten. Ihre Arbeitszeit ist von montags bis freitags 8.00 - 16.00 Uhr. Sie haben 26 Tage Urlaub und außerdem 25 Seminartage.

Ihre wichtigste Aufgabe besteht darin, ein behindertes Kind in einer Gruppe zu betreuen. Bringen Sie außerdem noch Lust am Basteln, Projektarbeit, Malen, Singen und Spielen mit, um so besser. Dann würden wir Sie gern in einem unserer Teams willkommen heißen.

Unser Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres ist der Soziale Friedensdienst Bremen e.V., bei ihm erfahren Sie unter www.sfd-bremen.de alle weiteren wichtigen Informationen rund um das Freiwillige Soziale Jahr.

Mitarbeiter*innen für die persönliche Assistenz von Kindern mit Beeinträchtigung in Kindertageseinrichtungen gesucht.

Für das neue Kindergartenjahr suchen die Lebenshilfe ab sofort
Mitarbeiter/innen für die persönliche Assistenz von Kindern mit
Beeinträchtigung in Kindertageseinrichtungen.

Eine pädagogische Qualifikation (Ausbildung oder Studium) ist nicht zwingend erforderlich. Sie sollten einfühlsam auf die Bedürfnisse von Kindern
eingehen können und bereit sein, auch pflegerische Tätigkeiten zu übernehmen.

Ab September sucht die Lebenshilfe für das gesamte Stadtgebiet Bremen
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit folgenden Arbeitszeiten:

• Elementarbereich: Montag bis Freitag, 8 bis spätestens 17 Uhr.
Stundenumfang: 20 bis 38,5 Std. wöchentlich.
• Hortbereich: Montag bis Freitag, 13 bis 17 Uhr.
Stundenumfang: 15 bis 20 Std. wöchentlich.

Die Beschäftigungsverhältnisse sind ausnahmslos sozialversicherungspflichtig.
Eine Beschäftigung im Minijob ist nicht möglich.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf per
E-Mail an: philipp@lebenshilfe-bremen.de oder schriftlich an Lebenshilfe
Bremen gGmbH, Marion Philipp, Waller Heerstr.55, 28217 Bremen.

Weitere Informationen finden Sie hier