Sie sind hier:

Kinder- und Familienzentrum Farge-Rekum

Kinder- und Familienzentrum Farge-Rekum

Kinder- und Familienzentrum Farge-Rekum

Herzlich willkommen im Kinder- und Familienzentrum Farge-Rekum

Anmeldung

Die allgemeine Anmeldezeit beginnt nach den Weihnachtsferien im Januar und endet mit der vierten Januarwoche. Wir laden Sie ein, unser Kinder- und Familienzentrum Farge-Rekum und das Anmeldeverfahren kennenzulernen:

Unser Betreuungsangebot

Unser Kinder- und Familienzentrum ist montags bis freitags von 8.00 bis 16.00Uhr geöffnet und bietet Ihnen

  • 20 Krippenplätze für Kinder unter 3 Jahren
  • 75 Kindergartenplätze für Kinder von 3 bis 6 Jahren
  • 40 Hortplätze

Sie können die Dauer der Betreuungszeit wählen:

  • 4 Stunden von 8 bis 12 Uhr
  • 5 Stunden mit oder ohne Mittagessen von 8 bis 13 Uhr
  • 6 Stunden mit Mittagessen von 8 bis 14 Uhr
  • 7 Stunden mit Mittagessen von 8 bis 15 Uhr
  • 8 Stunden mit Mittagessen von 8 bis 16 Uhr
  • 40 Plätze für Schulkinder mit Mittagessen

Zusätzlich bieten wir einen Frühdienst ab 7.00 Uhr an.
In den Ferien ist die Einrichtung an 20 Tagen geschlossen, in der Regel entfallen davon 15 Tage auf die Sommerferien.

Unser Einzugsgebiet

Die Einrichtung befindet sich am nördlichen Stadtrand von Bremen, in einer dörflichen Umgebung. Aus dem gesamten Stadtgebiet ziehen vermehrt junge Familien in den Norden, da es hier noch günstigen Wohnraum und freie Bebauungsgrundstücke gibt. Zusätzlich findet ein Generationswechsel auf dem Immobilienmarkt statt.

Beschreibung der Einrichtung

Eine Villa aus dem Jahre 1904 mit großen, verwinkelten Räumen bietet Platz zum Spielen.
Das offene Konzept wird seit 2017 mit dem gesamten Team weiterentwickelt zur Werkstattkita unter Anleitung von Christel van Dieken. Folgende Erfahrungsbereiche stehen den Kindern zur Verfügung:

  • Bau- und Konstruktionsraum
  • Atelier
  • Rollenspielraum
  • Kinderbücherei
  • Bewegungsraum
  • Restaurant
  • Außengelände mit 7000qm

Seit dem 01.08.2018 arbeitet die Einrichtung als anerkannter Bewegungskindergarten in enger Kooperation mit dem Verein für Turn und Tanz in Farge-Rekum.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in dem entwickelten Ernährungskonzept des Hauses. Wir bieten ein gleitendes Frühstück und Mittagessen an, das täglich frisch zubereitet wird. Zusätzlich finden Koch- und Backangebote mit Kindern im Restaurant statt.
Gesundheit und Wohlergehen wirken sich auf die Leistungsfähigkeit der Kinder aus. Eine besondere Bedeutung kommt daher der Gestaltung des gemeinsamen Essens zu.

Unsere Ziele, Bildungsangebot und Angebotsformen

Wir wollen Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, neugierig und selbstbewusst die Welt zu erobern. Unter Anleitung der Fachkräfte probieren sie aus, entdecken ihre Fähigkeiten und schöpfen daraus Zutrauen und Sicherheit in die eigenen Fähigkeiten. Und mit diesem Selbst-Bewusstsein werden sie die Experten*innen von morgen.

Wir verstehen unser Bildungsangebot als Bildende Kunst in allen Räumen, das heißt Werkstätten mit Aufforderungscharakter. Fachkräfte füllen den jeweiligen Raum mit Impulsen, zusammen mit den Kindern werden diese Ideen weiterentwickelt.
Viele, hochwertige und ausgesuchte Materialien laden zum Spielen ein. Spielen ist mehr als lernen.
Im Spiel entwickeln die Kinder ihre einmalige, mit keinem Menschen vergleichbare Persönlichkeit.

Einmal in der Woche probt unser Kita-Chor für hauseigene Feste oder Auftritte in unserem Stadtteil.

Für unsere Schulkinder bieten wir in der Schuwidu-Gruppe (Schulkind wirst du) gezielte, wöchentliche Förderung an. Die Kinder lernen neben den inhaltlichen Impulsen den Schulweg, die Schule und die Lehrkräfte kennen. Sie übernachten gemeinsam und absolvieren seit 2017 als Abschluss einen Schwimmkurs.

Erziehungspartnerschaft

Eine enge und gute Zusammenarbeit mit den Eltern betrachten wir als selbstverständlich und Basis für unsere Arbeit. Eine pädagogische Fachkraft als Expert*in für Organisation begrüßt morgens die Eltern und Kinder, wir führen Tür- und Angelgespräche, bieten wöchentlich ein Elterncafe an und Entwicklungsgespräche sowie Elternabende. Ein aktiver Elternbeirat trifft sich regelmäßig zu aktuellen Themen.

Kooperationspartnerschaften

Wir arbeiten eng zusammen mit:

umliegenden Kinder- und Familienzentren
Kindergärten freier Träger
Grundschule Farge-Rekum
Verein für Turn und Tanz
TSV Farge-Rekum
Freibad Blumenthal
Wohnheim Care Neuenkirchen GmbH
Ortsteilkonferenz Farge, Rekum, Rönnebeck
Ortsvereine
Beirat Blumenthal
Kunsthalle Bremen