Sie sind hier:

Kinder- und Familienzentrum Reepschlägerstraße

Kinder- und Familienzentrum Reepschlägerstraße

Unsere Angebotsstruktur:

Wir nehmen Kinder im Alter von 1,5 Jahren bis 10 Jahren auf.

In 2 alterserweiterten Gruppen à 15 Kindern haben wir 5 Plätze für unter 3jährige ganztags und 5 Plätze teilzeit (6 Std).

Öffnungszeiten:

Kindergarten
8.00 Uhr - 13.00 Uhr, Frühdienst ab 7.00 Uhr
8.00 Uhr - 14.00 Uhr, Spätdienst bis 16.30 Uhr
8.00 Uhr - 15.00 Uhr, 8.00 Uhr - 16.00 Uhr

Hort: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Schülertreff (6 Jahre – 10 Jahre) von 13:00 – 15:00 Uhr, die Kinder können tageweise angemeldet werden.

Alle Angebote werden von unserer hauseigenen Küche mit leckeren und ausgewogenen Speisen zum Mittag versorgt. Getränke werden für alle Kinder bereitgestellt.

Was uns für Ihre Kinder wichtig ist:

Jedes Kind wird so angenommen, wie es ist und wertgeschätzt. Sie dürfen so sein, wie sie sind und werden getröstet, wenn sie traurig sind. Begabungen und Fähigkeiten eines jeden Kindes werden gesehen und wir fügen neue Angebote/Herausforderungen hinzu.

Jedes Kind braucht Sprache und Kommunikation.
Jedes Kind braucht eine Gemeinschaft.
Jedes Kind lernt, Übergänge zu bewältigen.
Das heißt für uns, einen Raum schaffen, in dem sich Kinder angstfrei und offen auf neue Herausforderungen einlassen können. Sie haben dann Vertrauen zu sich selbst und ihren Fähigkeiten. Übergänge sind z.B. von der Familie zum Kindergarten, vom Kindergarten in die Schule.

Hortkinder brauchen insbesondere eine feste Bezugsperson nach der Schule, die ihnen auch in schulischen Fragen behilflich ist. Sie brauchen aber auch Ruhezonen und viel Bewegungsfreiheit (draußen spielen und auf Bäume klettern) als Ausgleich.

Sie als Eltern sind uns herzlich willkommen, weil

  • wir unsere Arbeit und unser Können zeigen wollen,
  • wir Sie bei der Erziehung Ihrer Kinder unterstützen und begleiten wollen,
  • Sie uns in der Arbeit mit den Kindern sehr wichtig sind. Sie sind Experten für Ihr Kind.

Wenn sie Fragen haben oder sich informieren wollen, kommen sie doch einfach vorbei, wir sind gern für sie da.